Viertes Münchner Spendenradln der Rikschafahrer zugunsten der Bahnhofsmission

Am 15.06. fand das 4. Spendenradln der Münchner Rikschafahrer statt. Der Erlös in Höhe von 2380 € ging dieses Jahr an die Bahnhofsmission München und wurde vom Schirmherrn OB Dieter Reiter an die Leiterinnen der BM München übergeben. Die Bahnhofsmission München war an diesem Tag mit einem Stand am Marienplatz vertreten. Die Rikschafahrer und -fahrerinnen trugen bei der Aktion die blauen Poloshirts der Bahnhofsmission und machten dadurch gleichzeitig auf die BM aufmerksam.Nähere Infos unter: https://www.rikscha-muc.org/viertes-muenchner-spendenradln-fuer-die-bahnhofsmission-muenchen/#more-4563

Foto: rikscha-muc.org


zurück