22.10.2013 - Kurz gemeldet von unserer Evangelischen Bahnhofsmission

Das Projekt „Kids on Tour“ bietet jetzt auch Begleitung für alleinreisende Kinder zwischen sechs und 14 Jahren auf der Strecke München – Stuttgart – Mannheim – Köln an. Bereits seit einem Jahr gibt es das Angebot auf der Verbindung München – Nürnberg Berlin. Bei der Münchner Bahnhofsmission sind derzeit rund 20 ehrenamtliche Begleiter für „Kids on Tour“ im Einsatz – besonders oft in den Ferien. Immer freitags und sonntags begleitet ein geschulter Ehrenamtlicher bis zu fünf Kinder. Sind es mehr Kinder, kommt ein weiterer Begleiter dazu.

Seit Kurzem ist die Bahnhofsmission mit einem Automatisierten Externen Defibrillator ausgestattet. Diesen spendete – auf Vermittlung eines Ehrenamtlichen – die Firma Physio-Control.

Ein Spende gab es auch vom Münchner Jazzgeiger und Komponisten Hannes Beckmann: Der Gewinn des Premieren-Konzerts der Formation „Maestro Beckmann & die Münchner Bahnhofskapelle“ ging an die Bahnhofsmission.

 

Neuer zusätzlicher Streckenabschnitt für "Kids on Tour"; Spende der Firma Physio-Control und des Jazzgeigers Hannes Beckmann.


zurück