02.06.2016 - Dreimal feiern!

Gemeinsam sind sie 75 Jahre alt und könnten somit ganz beruhigt in den verdienten Ruhestand gehen. Doch beim Evangelischen Beratungsdienst für Frauen, dem Frauenobdach KARLA 51 und den Lebensplätzen für Frauen, drei Einrichtungen des Evangelischen Hilfswerks München, die sich speziell den Belangen von (ehemals) obdachlosen Frauen widmen, ist derzeit alles andere als Ruhe angesagt: Die Zahl der von Armut und Wohnungslosigkeit betroffenen Frauen in der Landeshauptstadt steigt kontinuierlich an.

Großer Bahnhof: Im Bereich Frauen und Familien des Evangelischen Hilfswerks gibt es drei runde Geburtstage zu feiern.


zurück