Beratungsstellen Mimikry und Marikas

Michaela Fröhlich

Die Beratungsstelle bietet Unterstützung für Menschen in der Prostitution. Ziele sind die Verbesserung der sozialen Lebensumstände, die Beseitigung von Stigmatisierung und Diskriminierung sowie die Entwicklung attraktiver Alternativen zur Prostitutionstätigkeit. Ein weiteres Aufgabenfeld stellt die Präventionsarbeit zur Vermeidung von Prostitution bei jugendlichen Geflüchteten dar.

Dreimühlenstraße 1
80469 München
(0 89) 725 90 83/84
(0 89) 74 79 39 43
mimikry@hilfswerk-muenchen.de
www.mimikry.org

Mimiky

Dreimühlenstraße 1
80469 München
(089) 725 90 83/84
(089) 74 79 39 43
marikas@hilfswerk-muenchen.de
www.marikas.de

Marikas

Jahresbericht 2015 Marikas Jahresbericht 2015 Mimikry