Beratungsstellen Mimikry und Marikas

Beratungsstelle Mimikry

Michaela Fröhlich

Die Beratungsstelle Mimikry bietet Unterstützung für Frauen in der Prostitution. Ziel ist es, die sozialen Lebensumstände der Frauen zu verbessern, Stigmatisierung und Diskriminierung zu beseitigen sowie attraktive Alternativen zur Prostitutionstätigkeit zu entwickeln und zu fördern.

Dreimühlenstraße 1
80469 München
(0 89) 725 90 83
(0 89) 74 79 39 43
mimikry@hilfswerk-muenchen.de
www.mimikry.org
Sachbericht 2015 Mimikry

Beratungsstelle Marikas

Michaela Fröhlich

Die Beratungsstelle Marikas bietet Hilfeleistungen für junge Stricher. Das Angebot der Anlaufstelle umfasst einen Tagesaufenthalt für wohnungslose Stricher, soziale Beratung, Essen, Schlafmöglichkeit, Körper- und Wäschepflege in einem geschützten Raum. Daneben leistet Marikas Prävention vor Prostitution bei Jugendlichen.

Dreimühlenstraße 1
80469 München
(0 89) 725 90 84
(0 89) 74 79 39 43
marikas@hilfswerk-muenchen.de
www.marikas.de
Sachbericht 2015 Marikas